RSS Feed

Made with Antville
powered by
Helma Object Publisher

design adapted by
Stephan Schmatz


blogoscoop

TopBlogs.de

Diese Seite zu Mister Wong hinzufügen

Technorati Profile

Add to Technorati Favorites

Food & Drink Blogs
Start Blogging

Feed Shark

RSS Directory

feedNuts Feed Profile

feeds2read

On our way to 1,000,000 rss feeds - millionrss.com

Directory of Weblog Community

 

 

 


Kategorie 'verschoenern':

Eine "ganzheitliche" Kunstcommunity



Social Media - also Blogs, Online-Communities etc. - liegt voll im Trend. Natürlich hat Social Media auch schon längst den Kunstbereich erfasst. Allerdings hat Social Media dort zuerst in den Nischen, etwa bei Fotografiewebsites, Fuß gefasst. Mit artition gibt es nun aber eine sozusagen "ganzheitliche" Künstlercommunity. Ob Musik, Malerei, Fotografie, Videokunst oder Literatur - bei artition können fast alle Bereiche der Kunst digital präsentiert, bewertet und kommentiert werden.

artition finden Sie unter www.artition.com.


 
zum Artikel (no comments)  kommentieren!  

Kategorie 'verschoenern':

Kunst aus dem "Supermarkt"



Ein neues - in Deutschland bereits seit 1998 bewährtes Konzept - versucht ab Mittwoch, 7. November auch in Wien, originale Kunstwerke in die Wohnzimmer zu bringen. Im Kunstsupermarkt (bis 31. Dezember in der Mariahilferstraße 103 geöffnet) können Kunstwerke junger, zeitgenössischer KünstlerInnen zu Preisen ab 50 Euro erstanden werden.

Ein Projekt, bei dem alle profitieren: junge KünstlerInnen erreichen so ein größeres Publikum und die KäuferInnen können günstig ein Original erwerben, das vielleicht schon bald eine enorme Wertsteigerung erleben wird.

Weitere Informationen unter www.kunstsupermarkt.at.


 
zum Artikel (no comments)  kommentieren!  

Kategorie 'verschoenern':

Flugzeugatmosphäre zu Hause



Alle, die auf Flugzeuge und Bordmenüs (siehe auch hier) stehen oder vielleicht den dieses Jahr mangels Zeit ausgefallenen Urlaub kompensieren möchten könnten sich mit der Bordbar ein bisschen Flugzeugatmosphäre in's traute Heim holen. Insgesamt 287 ausrangierte Flugzeugtrolleys hat der Kölner Stephan Boltz aufgekauft. Jetzt bietet er sie generalüberholt und mit Folien im Design nach Wahl des Kunden zum Verkauf an. Das orginelle, aber durchaus praktische, Möbelstück kostet stolze 979 Euro, aber was ist das schon, wenn man sich zukünftig täglich mit Bordmenüs verwöhnen kann ohne teure Flugtickets kaufen zu müssen.

Weitere Informationen unter www.bordbar.de.


 
zum Artikel (no comments)  kommentieren!  

Kategorie 'verschoenern':

  1. Wachauer Gartentage


Die Gärtner der Wachau laden von 3. bis 5. August 2007 zu den 2. Wachauer Gartentagen in den Park des Erlahofs in Spitz.

Die Gärtner der Wachau informieren an diesen drei Tagen über Gartenplanung und -gestaltung. Weinstöcke, Kübelpflanzen, winterharte Blütenstauden, Gehölze, Obstbäume, Rosen sowie Gartenbücher und Accessoires werden präesentiert und können gleich vor Ort gekauft werden. Natürlich wird auch über das Projekt Garten der Wachau im Rahmen der Landesgartenschau "die Garten Tulln" informiert.

Die Aktion Natur im Garten wird mit einem Infobus vertreten sein. Die Gartenbauschule Langenlois wird über die Gärtnerausbildung informieren und natürlich wird auch für Ihr leibliches Wohl gesorgt: die Ortsstelle Spitz/Donau des Roten Kreuzes verwöhnt wie bereits im Vorjahr mit Kaffee und Kuchen, Franz Josef Waldherr wird seine Spezialbiere ausschenken.

Öffnungszeiten:
Freitag, 3. August 2007, 13:00 - 18:00
Samstag, 4. August 2007, 10:00 - Open End
Sonntag, 5. August 2007, 10:00 - 18:00


 
zum Artikel (no comments)  kommentieren!  

Kategorie 'verschoenern':

Wachauer Baumschule



Im äußersten Norden der Wachau, im von Intensivlandwirtschaft noch unberührten Amstall, befindet sich die Wachauer Baumschule. Baumschulist Martin Spindler konzentriert sich vor allem auf alte und seltene heimische Sorten wie Quitten, Kriecherl, Walnüsse, alte Apfel- und Birnensorten, Weingartenpfirsiche und Mandeln, seine Partnerin Angelika Schranzhofer ist für Gartengestaltung ganz nach den individuellen Wünschen der Kunden und Bedürfnissen des Standortes zuständig. Zusammen sind sie auch federführend am Projekt Garten der Wachau" im Rahmen der NÖ Landesgartenschau "Die Garten Tulln" 2008 (siehe auch hier) beteiligt. Dort sowie am eigenen Standort in Amstall, der derzeit erweitert wird, werden sie ab nächsten Jahr allen Wachau- und Gartenfreunden die Besonderheiten und Geheimnisse des Wachauer Gartenbaus näherbringen.


 
zum Artikel (no comments)  kommentieren!  

Kategorie 'verschoenern':

Italienisches Design



Alessi-Kaffeekannen, Vespa-Roller, Fornasetti-Möbel, etc. - die italienischen Designer waren in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts prägend in der Gestaltung von Gebrauchsgütern. Das Wiener Hofmobiliendepot widmet ihnen nun eine Ausstellung, die von den Anfängen in der Nachkriegsphase über die Blütezeit des Wirtschaftswunders bis hin zur neuen Identitätssuche gegen Ende des Jahrhunderts reicht.

Die Ausstellung ist noch bis 25. April geöffnet. LiebhaberInnen italienischen Designs sei außerdem mit der Website design-italia.it eeine große Online-Ressource zum Thema empfohlen.


 
zum Artikel (no comments)  kommentieren!  

Kategorie 'verschoenern':

Echt leinwand



Schöne Fotos edel präsentiert: in Zeiten, in denen jeder Selbstgeknipstes auf allen möglichen und unmöglichen Gegenständen präsentiert - vom Kaffeehäferl über das Mousepad bis hin zur Unterhose - haben sich besonders schöne Fotos auch eine besondere Präsentation verdient. echtleinwand.at bietet den Druck von digitalen Fotos auf echter Leinwand an. Dank speziellem Schutzlack sind die Kunstwerke auch UV-beständig und können so die BesitzerInnen lange Zeit erfreuen. Neben der Möglichkeit, die eigenen Fotos ausdrucken zu lassen kann man bei echtleinwand.at auch aus einem Sortiment an Fotos von namhaften Fotografen wählen.


 
zum Artikel (no comments)  kommentieren!  

Kategorie 'verschoenern':

Wohndesign 2006



Von 12. bis 15. Oktober 2005 stehen Wohndesign und Lifestyle im Mittelpunkt des Kongresszentrums der Wiener Hofburg. Was für die Besucher ein besonderes Gustostückerl ist, nämlich das Zusammenspiel zwischen modernem, internationalem Möbeldesign und prunkvollem Rahmen ist für die rund 90 Aussteller eine große Herausforderung. Diese präsentieren die Trends rund ums Interieur - und dies im Rahmen der exklusiven Hofburg, wo auch internationale Designstars wie Karim Rashid, EOOS, Phillippe Starck, Patrick Jouin, Marcel Wanders, Antonio Citterio & Patricia Urquiola zu Gast sind.

In den zwei neuen, modernen Ausstellungsräumen, dem Forum und der Galerie, werden wird mit viel Glas, Stahl und Licht die historischen Räume perfekt ergänzt. Das Forum beherbergt die red-dot Sonderausstellung , organisiert von domizil. Die 5 Rolf-Benz Händler Wohncreation Fuhrmann, Wohncontact Fellinger, Grünbeck Einrichtungen, die Möbelwerkstätten Seliger und das Einrichtungshaus Odo Dvorak zeigen in der Galerie die neuesten Modelle von Rolf Benz. Das 1. Mal in Österreich zu sehen: das Bett Dream, entworfen von Marcel Wanders für Poliform, präsentiert von Wenzl Innenarchitektur sowie trendige Highlights wie Kommunikations-Küchen, also Küchen, die bewusst in den Mittelpunkt des Wohnens rücken, Verwandlungssofas und Polstermöbel und Luxus Bäder und Acessoires sowie auch die neueste Technik in perfektem Gewand. Im allgemeinen lassen sich die die Wohnhits 2006/2007 als extravagant, variabel und handwerklich hochwertig bezeichnen. Hochwertig sind auch die kleinen Gaumenfreuden und die Kostproben, die den Besuchern auf der Wohndesign 2006 beim sogenannten „Gourmetpfad“ geboten werden.

"Wohndesign 2006"
Kongresszentrum Hofburg - Heldenplatz,
1010 Wien
Öffnungszeiten:
Do + Fr 11.00 bis 21.00 Uhr Sa + So 10.00 bis 19.00 Uhr
Tageskarten: Erwachsene 10 Euro
Studenten, Schüler, Gruppen ab 10 Personen 7,50 Euro


 
zum Artikel (one comment)  kommentieren!